Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwaltung

In der Sachbearbeitung allg. Ausländerrecht erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben in der  Ausländerbehörde des Bürgeramts. Dort sind Sie Ansprechpartner/in für viele Belange der in Konstanz lebenden ausländischen Mitbürger/innen. 

Sie haben gerne Kontakt zu Menschen unterschiedlicher Herkunft? Kommunikation, Beratung und soziale Kompetenzen zählen zu Ihren Stärken? Dann sind Sie bei uns richtig. 

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung/Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung, bevorzugt im Ausländerwesen ist wünschenswert
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Selbstbewusste, positive und freundliche Ausstrahlung im Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen

Bewerbung & Weitere Infos:

Bewerben Sie sich bis zum 04.08.2024 unter Angabe der
Kennzahl 820-2024.

Die Stadt Konstanz fördert die berufliche Chancengleichheit von Männern und Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt setzen wir uns für Diversität ein.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 22.08.2024 vorgesehen.

Weitere Infos zum Arbeitgeber Stadt Konstanz finden Sie unter konstanz.de/karriere.